Ensemble Alexandre 01.05.2013, Sankt Maria in Lyskirchen, KölnChristoph Lahme wurde 1968 in Recklinghausen geboren und studierte von 1990-1997 katholische Kirchenmusik an der Folkwang-Hochschule in Essen-Werden, Orgel bei Frau Prof. Sieglinde Ahrens, Improvisation bei Herrn Prof. Josef Bucher und Gesang bei Detlef K. Zywietz. Von 1993-1998 war er Kirchenmusiker an St. Stephanus in Essen-Holsterhausen und seit 1999 in St. Franziskus, Essen-Bedingrade mit den Schwerpunkten Orgelimprovisation, Instrumental- und Chorarbeit sowie künstlerisches Orgelspiel. Als Gast in freien und professionellen Ensembles wie Canticum, Sequenzia, Musica Fiata Köln unter Roland Wilson, der Rheinischen Kantorei unter Hermann Max und Cantus Cölln konzertierte er als Sänger im In- und außereuropäischen Ausland. Seine solistische Tätigkeit umfasst Konzert- und Opernproduktionen sowie CD-, Rundfunk- und Fernsehaufnahmen. Darüber hinaus tritt er als Orgelsolist und Begleiter von Vokal- und Instrumentalwerken an Orgel, Klavier und Harmonium auf.